Star Wars – Die „Jadefire Cantina“

Seitdem von Fantasy Flight Games (FFG) auf der GenCon 17 ein Star Wars Tabletop-Spiel namens Star Wars Legion angekündigt wurde, bin ich Feuer und Flamme. Streng genommen warte ich, seit ich mit dem Tabletop-Hobby angefangen habe auf ein richtiges, modernes Tabletop-System im Star Wars-Universum. Nun erfüllt mir FFG endlich diesen Wunsch!

Da das Spiel voraussichtlich erst in Q1 2018 erscheint, nutze ich die Gelegenheit, mich bis dahin schon mal mit Gelände einzudecken. Star Wars bietet hier eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Möglichkeiten. Da ich mich an etwas Neuem probieren wollte, entschied ich mich gegen die klassischen Settings wie Tatooine, Hoth oder Endor und für den bisher namenlosen Planeten aus dem „Outer Rim“, den Disney in seinen amerikanischen Freizeitparks zum Leben erwecken will. Die Concept Arts und Modelle dazu sind einfach großes Kino und bieten sehr viel Inspiration.

Mein erstes Gebäude ist eine Spelunke, die ich „Jadefire Cantina“ getauft habe. Die größte Herausforderung war das flache Runddach. Hier habe ich auf einen kleinen Trick zurückgegriffen und lauter Kreise ausgeschnitten, die durch eine Stützkonstruktion im Inneren gehalten werden. Neben dem Styrodur kam hier sehr viel Acryl-Spachtelmasse zum Einsatz, um das Dach anschließend zu „glätten“ und diesem eine halbwegs gewölbte Form zu geben.

Außerdem habe ich mich Dank dieses Videos von TWS inspirieren lassen und meine erste Silikonform erstellt. Da die Jungs von TWS den Abgussvorgang super erklärt haben, hat das Ganze auf Anhieb funktioniert. Jedenfalls bin ich sehr zufrieden mit meinem Kistenstapel, der ebenfalls für Star Wars Legion gedacht ist.

————————————————–

Konzept-Zeichnung von Disney / Concept Art by Disney – Quelle / Source: https://d23.com/new-star-wars-themed-land-details-revealed-star-wars-celebration/

Since Fantasy Flight Games (FFG) has revealed a Star Wars tabletop game called Star Wars Legion on GenCon 17, I am totally fired up. To be honest, since I started with the tabletop hobby I am waiting for a real, modern tabletop system settled in the Star Wars universe. Now FFG is fullfilling the my wish finally!

Because the game will be released inQ1 2018 prospectively, I use the opportunity to build up a stock of terrain in the meantime. Star Wars offers nearly unlimeted options in that regard. Because I wanted to try something new, I decieded not to use a classical setting as Tatooine, Hoth or Endor and chose the so far nameless planet from the „Outer Rim“ that Disney is going to bring to life in their american theme parks. The conecpt arts and models are really inspiring to me.

My first building is an alehouse that I have named „Jadefire Cantina„. The biggest challenge had been the flat round roof. I used some trick here and cut several circles which are held by an supporting sturcture underneath. Beside styrofoam I used a lot of acryilc sealant to smooth the surface of the roof and to give it the domed form I wanted.

Additionally I have been inspired by a video from TWS (a german tabletop youtube-channel) and build my first silicon mould. Since these guys have explained the process very detailed, it has worked right at my first attempt. At least I am very satisfied with my crate stack which is created for Star Wars Legion as well.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s