Anders-art-ig: Die Luminale 2016 in Frankfurt

Vom 13.-18.03.2016 fand erneut die Luminale in Frankfurt statt. Zwar hat diese Veranstaltung nicht viel mit den eigentlichen Schwerpunkten dieses Blogs zu tun, doch immerhin heißt der Blog ja „Arts-n-More“. Daher folgen ein paar Impressionen eines Streifzuges über die Luminale und durch die Naxos-Halle, in der auch Graffiti-Künstler ihre Werke präsentierten.

Die Luminale ist ein Festival der Lichtkultur, das seit 2000 alle zwei Jahre in Frankfurt am Main stattfindet. Es wird immer parallel zur Light+Building, einer internationalen Fachmesse für Licht- und Beleuchtungstechnik, veranstaltet. Während des Festivals sind an öffentlichen und privaten Gebäuden sowie an markanten Plätzen in und um Frankfurt Lichtkunstwerke und Lichtinstallationen zu sehen. Auch die Skyline mit den Hochhäusern der Stadt wird einbezogen.

Quelle: Wikipedia, Eintrag Luminale, Stand 20.03.2016

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s