Schweres Geschütz – Der FSA Pioneer Ironclad

Seit gut einem Monat sind sie verfügbar: Die ersten Ironclads für das Tabletopsystem Dystopian Legions von Spartan Games. Die Preussen und die Amis sind die ersten Fraktionen, die ihre großen, dampfbetriebenen Ungeheuer erhalten. Auch wenn die Panzer mit ca. 40 Euro zu Buche schlagen, wird man diese Investition, spätestens beim Öffnen der Box nicht bereuhen. Spartan Games haben sich hier mal wieder ins Zeug gelegt. Die Box des FSA Pioneer Ironclad ist gut gefüllt und kommt neben den Einzelteilen für den Tank mit 3 Erweiterungskarten  für das Spieldeck, einer typischen DL-Werbe-Sammelkarte, einer Aktivierungskarte und einem Tank-Commander daher. Letzterer war wirklich eine Überraschung, da Spartan Games diesen nirgendwo zuvor erwähnt, bzw. Bilder davon gezeigt hatte. Nachfolgend ein paar Unboxing-Bilder:

Alle Teile sind sauber gegossen und bestehen aus Resin.  Lediglich der Tank-Commander und ein Teil der Ketten sind aus Zinn. Die Qualität der Güsse ist wie immer supereb und voller Details. Sie verfügen über so gut wie keine Gussgrate, Gussfehler oder Blasen. Auch die Passgenauigkeit der Einzelteile ist gut. Wenn ich da an andere große Miniaturen- bzw. Tabletophersteller denke, frage ich mich mal wieder, wieso die nicht auf eine derart gute Verarbeitung wert legen…

Im zusammengebauten Zustand ist das Modell 65mm (H) x 110mm (B) x 155mm (T) groß und wiegt stolze 440g (inkl. Tank-Commander und Farbe ;)).

Alles in allem ein wirklich tolles Modell, an dem ich erstmalig meine Airbrush ausprobiert habe. Wobei ich dazu sagen muss, dass diese nicht für mehr getaugt hat, als für das Aufbringen der Grundierung und der Washes. Das angedachte Tarnschema geht irgendwie etwas unter. Hätte da bei den Washes vielleicht nicht so übertreiben sollen. Dennoch bin ich mit dem Gesamtergebnis sehr zufrieden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s